Burning

Südkorea • 2018 • 148 min • FSK 16

Regie: Lee Chang-Dong


Jong-soo lebt in der südkoreanischen Stadt Paju, wo er sich mit Auslieferungsjobs über Wasser hält – dabei hat er eigentlich studiert und träumt davon, einmal Schriftsteller zu werden. Doch ihm fehlt der Fokus im Leben, den er schließlich zu finden scheint, als er seine ehemalige Klassenkameradin Hae-mi zufällig auf der Straße trifft. Die beiden freunden sich wieder an und verbringen sogar eine gemeinsame Nacht zusammen, bevor Hae-mi für eine Weile nach Afrika verschwindet.

Yorck loading

Dead Don"t Die, The

USA • 2019 • 103 min • FSK 16

Regie: Jim Jarmusch


Bill Murray und Adam Driver als Kleinstadtpolizisten, die im beschaulichen Centerville ihr Leben fristen. Es passiert nicht viel – bis das verschlafene Städtchen von Zombies heimgesucht wird. Ausserdem dabei: Tilda Swinton, Chloë Sevigny und Iggy Pop.

Yorck loading

Geheimnis eines Lebens

Großbritannien • 2018 • 110 min • FSK 6

Regie: Trevor Nunn


Nach wahren Begebenheiten zeigt Regisseur Trevor Nunn Ausschnitte aus dem Leben einer KGB-Spionin, die bis ins hohe Alter von der moralischen Richtigkeit ihres Tuns überzeugt war.

Yorck loading

Klavierspieler vom Gare du Nord, Der

Frankreich/Belgien • 2018 • 98 min • FSK 0

Regie: Ludovic Bernard


Die Macht der Musik: als Straßenpianist verzaubert Mathieu nicht nur vorbeeilende Liszt-LiebhaberInnen, sondern spielt sich in die Herzen vom Konservatoriumsboss und seiner harschen Lehrerin.

Yorck loading

Messer im Herz

Frankreich • 2018 • 102 min • FSK 18

Regie: Yann Gonzales


Im Paris Ende der Siebziger blüht die Gay-Porno-Industrie und die lesbische Regisseurin Anne (Vanessa Paradis) ist ihre Königin. Doch wer ist der Killer in der SM-Ledermaske mit einem Dildomesser? Düster dekadenter Camp-Sex-Thriller von Yann Gonzales (Begegnungen nach Mitternacht) mit Felix Maritaud (Sauvage).

Yorck loading

Rebellinnen

Frankreich • 2018 • 88 min • FSK 16

Regie: Allan Mauduit


Eine schwarzhumorige Geschichte mit Retro-Charme um drei Fabrikarbeiterinnen, die versuchen, an das ganz große Geld zu kommen, und dabei ihren Killerinstinkt entdecken.

Yorck loading

Sneak-City


Lust dich überraschen zu lassen? Dann bist du hier genau richtig! Jeden Mittwoch zeigen wir einen Film aus dem kommenden Programm!

Yorck loading

They Shall Not Grow Old

Neuseeland/ Großbritannien • 99 min • FSK 16


„They Shall Not Grow Old“ besteht aus Archivmaterial des Imperial War Museums sowie Tonaufnahmen der BBC und ist Peter Jacksons Großvater gewidmet, der zwischen 1910 und 1919 diente.

Yorck loading

Tel Aviv on Fire

Luxemburg, Frankreich, Israel, Belgien • 2018 • 97 min • FSK 6

Regie: Sameh Zaobi


In Tel Aviv geht es heiß her. Zumindest laut der schnulzigen Soap Opera "Tel Aviv on Fire", die jeden Abend über die TV-Bildschirme flimmert und Israelis wie Palästinenser vor der Glotze vereint...

Yorck loading

Tannhäuser Live aus Bayreuth


Mit einer Neuinszenierung von Richard Wagners „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ beginnen am 25. Juli 2019 die 108. Bayreuther Festspiele. Die Musikalische Leitung hat Valery Gergiev, der erstmals in Bayreuth dirigieren wird. Als Regisseur konnte Tobias Kratzer gewonnen werden, Bühne und Kostüm stammen von Rainer Sellmaier.

Yorck loading

Unsere große kleine Farm

USA • 2018 • 92 min • FSK 0

Regie: John Chester


Molly und John Chester, zwei Träumer aus der großen Stadt, stürzen sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines langgehegten, großen Traums: die Gründung einer eigenen Farm. Sondervorstellung am 11.7.2019 mit anschließender Diskussion mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik.

Yorck loading

Yesterday

Grossbritannien • 112 min


Die neue Feelgood-Komödie von Danny Boyle!

Yorck loading

Über alle Horizonte

Deutschland • 2018 • 70 min

Regie: Stefanie Landgraf


Sondervorstellung in Anwesenheit der Regisseurin: Über zehn Monate richten Crew-Mitglieder von Airlines aus Südafrika, Japan und Deutschland ihre Dienstpläne jeden Samstag auf München aus, um im Gasteig das moderne Musiktheater This New Ocean von Nélida Béjar und Björn Potulski zu proben. Mit der modernen Musik tun sich viele schwer, wollen schon nach der ersten Probe wieder aussteigen. Was sie dann aber über alle kulturellen Unterschiede hinweg ein Team werden lässt, ist die Geschichte des Stücks: Der Weg der Menschheit von der mythischen Sintflut bis zur globalen Wirklichkeit unserer Tage.

Yorck loading