A la Carte! - Freiheit geht durch den Magen

FR, BE • 2021 • 112 min • FSK 0

Regie: Éric Besnard


Freiheit geht durch den Magen! Schönheit und Tiefgang, Geschichte und Sinnlichkeit – so schön und klug kann nur französisches Kino sein! In seiner klugen, wunderbar ausgespielten Geschichte einer späten Liebe zwischen zwei eigenwilligen Charakterköpfen erzählt er elegant von der Erfindung des Restaurants im Fahrwasser der Revolution.

Yorck loading

Große Freiheit (Great Freedom)

Deutschland / Österreich • 2021 • 116 min • FSK 16

Regie: Sebastian Meise


GROSSE FREIHEIT erzählt die Geschichte von Hans (Franz Rogowski), der der wiederholten Inhaftierung aufgrund des §175 seinen ungeheuren Lebensmut entgegensetzt und der immer wieder dem mitinhaftierten Viktor (Georg Friedrich) begegnen wird, der zunächst alles andere als ein Seelenverwandter ist. Der Regisseur Sebastian Meise wird am 18.11. seinen Film persönlich bei uns vorstellen!

Yorck loading

House of Gucci

CA, GB, US • 2021

Regie: Ridley Scott


Achtung! Für die Previews heute Abend (20.30 + 2045 + 21.00) gibt es nur noch Restpätze an der Kinokasse! Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani (Lady Gaga), die Maurizio Gucci (Adam Driver) heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses.

Yorck loading

Hinter den Schlagzeilen

D • 2021 • 90 min

Regie: Daniel Andreas Sager


Sonderveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem DOK.Fest und Transparency International am 08.12. Im Anschluss an den Film gibt es ein Filmgespräch mit dem Leiter des DOK.Fest, Daniel Sponsel, und dem Journalisten Frederik Obermaier, einem der Protagonisten des Films.

Yorck loading

In den Uffizien

Deutschland • 2020 • 100 min • FSK 0

Regie: CORINNA BELZ UND ENRIQUE SÁNCHEZ LANSCH


Die Uffizien in Florenz waren ursprünglich ein Bürogebäude der Medici. Schon 1581 stellten sie hier ihre legendäre Kunstsammlung aus, die zum Vorbild aller Museen wurde. Heute wird die weltweit bedeutendste Sammlung an Renaissancekunst, eine Ikone der italienischen Kultur, von einem deutschen Direktor geleitet. Eike Schmidt wirbt um Sponsoren, gestaltet Räume neu und hat, mit der ihm eigenen Mischung aus Autorität, Aufmerksamkeit und Humor ein eingeschworenes Team um sich geschart. Am 28.11. wird die Regisseuring Corinna Belz in der Matinee-Vorstellung um 11.30 anwesend sein.

Yorck loading

It's Christmas - Weihnachten mit Jonas Kaufmann

Deutschland / Österreich • 2021 • 90 min


Inmitten der außergewöhnlichen Atmosphäre des winterlichen Oberndorf bei Salzburg präsentiert der Startenor Jonas Kaufmann in IT'S CHRISTMAS - WEIHNACHTEN MIT JONAS KAUFMANN seine persönliche Lieblingsauswahl der schönsten Weihnachtslieder aus aller Welt

Yorck loading

Lieber Thomas

D • 157 min • FSK 16

Regie: Andreas Kleinert


Träumer, Schriftsteller, Rebell: Thomas Brasch, 1945 als Sohn jüdischer Emigranten im englischen Exil geboren, gerät schnell mit den Autoritäten der noch jungen DDR aneinander. Die Biografie eines Jahrhunderts am Beispiel eines Ruhelosen, erzählt in schillerndem Schwarzweiß.

Yorck loading

Respect

CA, US • 2021 • 145 min • FSK 12

Regie: Liesl Tommy


Bereits zu Lebzeiten gab es für Aretha Franklin nur eine einzige Person, der sie ihr Lebenswerk anvertrauen wollte: Oscar®- und Grammy-Gewinnerin Jennifer Hudson (Dreamgirls). In jahrelanger Freundschaft verbunden, entstand die Idee schon vor etlichen Jahren. Regie führt die hochgelobte Bühnenregisseurin Liesl Tommy, die als erste afroamerikanische Regisseurin eine Tony Award Nominierung für ihre Arbeit erhielt. In weiteren Rollen sind Forest Whitaker, Tate Donovan, Marlon Wayans, Tituss Burgess und Mary J. Blige zu sehen.

Yorck loading

The Hand of God - Die Hand Gottes

IT • 2021 • 130 min • FSK 12

Regie: paolo sorrentino


Geschichte eines Jungen namens Fabietto Schisa im turbulenten Neapel der 1980er-Jahre. „Die Hand Gottes“ handelt von überraschenden Freuden, wie etwa der Ankunft der Fußball-Legende Diego Maradona, und einer ebenso unerwarteten Tragödie. Beides ist mit dem Schicksal verbunden, das – genau wie Fabiettos Zukunft – seinen Lauf nimmt.

Yorck loading

The French Dispatch

USA • 2021 • 108 min • FSK 12

Regie: Wes Anderson


Drei Geschichten und ein Nachwort erzählen von Ereignissen in der fiktiven französischen Stadt Ennui-Sur-Blasé. Wes Andersons Film ist eine Liebeserklärung ans Geschichtenerzählen.

Yorck loading